Schottisches Buttergebäck


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 09.09.2006



Zutaten

für
400 g Mehl
300 g Butter
250 g Zucker, braun
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Mehl, weiche Butter und Zucker zu einem glatten Teig kneten. Kloß daraus formen, zugedeckt mindestens 1/2 Stunde kühl stellen.

Jeweils 1/4 des Teigs zu einer etwa 2 cm dicken Rolle formen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Teigstücke auf ein gefettetes Backblech setzen. Jedes Plätzchen leicht mit dem Daumen eindrücken, so dass eine kleine Delle entsteht.

Bei ca. 175 °C etwa 20 Minuten hellbraun backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ichbineinschwamm

Huhu Haben wir gestern gemacht. sehr einfach und toller teig. Hab aber wohl irgendwas falsch gemacht. der Zucker hat sich nicht aufgelöst. schmecken bei mir dadurch sehr kross. schmecken trotzdem super.

07.12.2017 09:55
Antworten
Mammillaria

man kann auch noch Vanille-Zucker und/oder zerkleinerten kandierten Ingwer dazu geben :-)

20.03.2013 16:46
Antworten
nadja1004

ach ja habe sie bei 160 grad im Umluftofen gebacken

04.11.2006 16:06
Antworten
nadja1004

Habe die Plätzchen gerade ausprobiert und muß sagen sehr einfach in der herstellung. Außerdem sind sie sehr lecker mmmmmmmmhhhhhhh die mach ich jetzt öfter lg nadja

04.11.2006 16:05
Antworten