Mars - Delight - Muffins


Rezept speichern  Speichern

Leckere Schoko - Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3.7
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.09.2006



Zutaten

für
320 g Konfekt, Mars-Delight-Riegel
250 g Mehl
2 EL Kakaopulver
2 TL Backpulver
1 Ei(er)
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
80 ml Pflanzenöl
300 g Buttermilch
1 TL Natron

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Schokoriegel zerkleinern und in eine Schüssel geben, Mehl, Kakao, Backpulver und Natron hinzugeben und alles gut vermengen.

Eine extra Schüssel nehmen und das Ei, den Zucker und den Vanillezucker gut schaumig schlagen. Danach das Öl und die Buttermilch zu dem schaumigen Teig geben und nochmals kurz verrühren.

Das Ganze nach und nach zum Schokoteig geben, gut vermengen und gleichmäßig auf die 12 Papierförmchen verteilen.

Circa 20-25 Minuten bei 160° - 170°C backen und fertig sind die leckeren Muffins!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Böhnchen10

waren sowas von verlaufen.. leider das ganze Blech voll Schokolade

18.10.2017 20:59
Antworten
Miriam2810

Was ist natron? geht das aucj ohne?

22.03.2016 14:40
Antworten
katrinminka

Super leckere Muffins! :-) Ich habe sie vor 10 Minuten aus dem Ofen geholt, und eben einen gegessen.. Super lecker und schnell und einfach zu machen :-)

28.12.2015 13:32
Antworten
Linive

Die Muffins sind der Hammer! Wenn sie frisch aus dem Ofen kommen, schmecken sie meiner Meinung nach am Besten. Dann sind sie innen noch leicht flüssig und haben oben eine harte Kruste. Leider schmecken sie schon am nächsten Tag nicht mehr so gut, da sie dann relativ matschig geworden sind. Daher ziehe ich dafür einen Stern ab. Wenn ich es schaffen würde, alle Muffins noch am gleichen Tag zu verputzen, hätte ich 5 Sterne gegeben, so sind es aber leider "nur" 4! Danke für das Rezept! :)

09.06.2012 11:29
Antworten
mimi_pikachu

Hallo, seit ich das Rezept kenne, sind die Muffins standart bei Geburtstagen, Weihnachten etc. Aber letztens hatte ich zu wenig Mars Delight, da mein kleiner Bruder eine Naschkatze ist. Ich hab dann überlegt was man tun könnte um trotzdem den Kalorien Gehalt oben zu lassen ;-) Ich hab dann einfach noch ein paar Schokodrops hinzugefügt. Ausserdem hab ich noch nen kleinen Tipp: Ich lass immer ein Päckchen der Riegel übrig, die ich nachdem der Teig in den Förmchen ist klein hacke und oben auf den Muffins verteile. Sieht Optisch gut aus und man hat noch mehr zum knuspern ;-) Liebe Grüße Mimi

14.09.2010 19:00
Antworten
ramonalisa

Hallo Rihana, kann man die Muffins auch mit Milch statt Buttermilch backen? Oder ist es fuer das Natron notwendig? Liebe Gruesse aus Irland Mona

23.04.2009 04:27
Antworten
mimi_pikachu

ich hab die muffins auch gebacken sie waren wundervoll <3 die muffins haben gerade mal 1 stunde überlebt ich werde sie zu weihnachten wahrscheinlich nochmal backen ganz liebe grüße und vielen dank für das tolle rezept mimi

23.11.2008 12:11
Antworten
Rabea75

Sehr gut! Ich hab die Mars Delight recht groß gelassen. So hat man hinterher beim Essen noch richtig was zu kauen. :-)

25.07.2008 16:58
Antworten
maide

hallo rihanna, danke für das tolle rezept, einfach super lecker die muffins. kann ich nur weiter empfehlen. fünf sterne von mir. SUPER lg maide

11.03.2008 17:55
Antworten
Rihana

Hey Leute!! Die sind wirklich sehr lecker und kommen bei jeden Kindergeburtstag gut an!! Probierts mal, würd gerne wissen wie sie euch gefallen!!! Liebe Grüsse Rihana

22.10.2006 14:42
Antworten