Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.09.2006
gespeichert: 128 (0)*
gedruckt: 1.020 (3)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.12.2004
2.994 Beiträge (ø0,63/Tag)

Zutaten

200 g Rhabarber
2 EL Zucker
1 EL Puddingpulver, Vanille
200 g Erdbeeren
60 g Löffelbiskuits
100 g Mascarpone
2 TL Puderzucker
300 g Vanille - Pudding, fertiger (Rest)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rhabarber putzen und in 2 cm dicke Stücke schneiden. In einem Topf mit 150 ml Wasser und Zucker aufkochen und bei milder Hitze 1 Minute köcheln. Vanillepuddingpulver mit 1 EL Wasser mischen und unter den Rhabarber rühren. Unter Rühren aufkochen lassen, in eine Schüssel geben und vollständig abkühlen lassen. Erdbeeren putzen und vorsichtig unterheben.
Löffelbiskuits in 2 cm große Stücke schneiden. Mascarpone mit Puderzucker und fertigem Vanillepudding glatt rühren.
Löffelbiskuits, Kompott und Vanillecreme in Dessertgläser schichten.