Bewertung
(127) Ø4,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
127 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.09.2006
gespeichert: 5.529 (16)*
gedruckt: 45.761 (272)*
verschickt: 362 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.05.2006
5.513 Beiträge (ø1,18/Tag)

Zutaten

Schweinefilet(s)
16 Scheibe/n Speck, geräucherter Frühstücksspeck (ohne Knochen)
 etwas Fett
2 Becher Sahne
2 Becher Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
 etwas Ketchup
1 TL Curry, (oder mehr)
  Petersilie, gehackte (evtl. auch getrocknet)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 816 kcal

Die Filetstücke (alternativ kann auch Lummerfleisch genommen werden) in 16 Medaillons schneiden und jedes mit einer Scheibe Frühstücksspeck umwickeln. Creme fraiche, Sahne, Gewürze, Petersilie und Ketchup miteinander vermengen. Das umwickelte Fleisch in eine gefettete Auflaufform geben und die Sauce darüber verteilen und bei 175 Grad (je nach Ofen) ca. 60 bis 80 Min. garen.
Dazu schmeckt gemischter Blattsalat.
Als Beilage eignen sich Rösties (gefüllt), Kroketten oder Pommes frites.