Sopa de lebre

Sopa de lebre

Rezept speichern  Speichern

Wildhasensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.09.2006



Zutaten

für
1 Wild - Hase oder Kaninchen
250 g Speck
2 Zwiebel(n), gehackt
2 EL Olivenöl
200 ml Wein, weiß
600 g Bauernbrot(e) oder Mischbrot
Salz und Pfeffer
Essig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den küchenfertigen, frischen Hasen mit Essigwasser abwaschen und in mundgerechte Stücke zerlegen.
Den Speck klein schneiden und in einem Topf auslassen, die gehackten Zwiebeln und das Olivenöl hinzufügen. Nun die Hasenstücke und den Weißwein hinzu geben, dann köcheln lassen.
Kurz bevor der Hase ganz gar ist, wird der Topf mit der gewünschten Wassermenge aufgefüllt (ca. 1,5 Liter) und zum Kochen gebracht. Nach dem Ende der Garzeit die Suppe mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Brotscheiben in Suppentellern anrichten und die Suppe heiß darüber gießen. Sofort servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.