Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2007
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 764 (5)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
375 g Nudeln (Makkaroni)
  Salz und Pfeffer
4 EL Parmesan, geriebener
Ei(er)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 kl. Dose/n Tomate(n) (Dosentomaten), 425 ml
2 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch (Rind)
1/2 TL Zimt
50 g Butter oder Margarine
50 g Mehl
1/2 Liter Milch
1/2 Bund Thymian
1/2 Bund Petersilie, glatte
  Muskat, gerieben
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Makkaroni einmal durchbrechen und in reichlich kochendem Salzwasser 5 Minuten lang garen.
Inzwischen Parmesan und Eier verquirlen. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Die Nudeln abgießen und mit der vorbereiteten Mischung vermengen.

Für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Tomaten in der Dose etwas zerkleinern. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Hackfleisch zufügen und unter Wenden kräftig anbraten. Dosentomaten darüber gießen. Mit Salz, Pfeffer und Zimt nach Geschmack würzen. Alles ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Für die Béchamelsauce Butter oder Margarine schmelzen, das Mehl darin goldgelb anschwitzen. Mit Milch ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kräuter waschen und hacken.

Die Hälfte der Nudeln in eine gefettete feuerfeste Form (25 x 15 cm) füllen. Hackfleischsoße darüber gießen und mit den restlichen Nudeln bedecken. Gehackte Kräuter darüber streuen und mit der Béchamelsauce bedecken.

Im vorgeheiztem Backofen bei 225°C ca. 40 Minuten backen.