Bewertung
(11) Ø3,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2006
gespeichert: 294 (0)*
gedruckt: 1.333 (3)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2005
120 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gemischtes
250 g Reis
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
Tomate(n), gestückelt
Paprikaschote(n), rot, gestückelt
 etwas Tomatenketchup
 etwas Ketchup, scharf (z.B. Mexikan-Salsa)
1 EL Öl
  Salz
  Pfeffer
  Chili
 n. B. Kräuter, frisch oder TK
 n. B. Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis ca. 10 Minuten lang bissfest kochen. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und zum Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Reis zu dem Fleisch geben und gut vermischen. Daraus dann Bällchen formen (werden ca. 24 Stück) und in heißem Öl etwas anbraten. Anschließend die Bällchen in einen Topf legen und den Topf mit soviel Wasser füllen, dass die Klößchen nicht ganz bedeckt sind. Nun Tomaten- und Paprikastückchen, Ketchup, Öl und Kräuter hinzufügen. Alles noch einmal mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Kurz aufkochen lassen und dann bei niedriger Wärmezufuhr ca. 35 Min. köcheln lassen, ab und zu dabei umrühren.

Bei uns gibt es die Klößchen immer mit Kartoffelpüree.