Bewertung
(8) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2006
gespeichert: 321 (0)*
gedruckt: 6.299 (18)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.07.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Kartoffel(n), kleine
 n. B. Pflanzenöl
  Rosmarin, frisch oder getrocknet
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen - bei Umluft lieber 160-180 °C nehmen.

Kleine Kartoffeln halbieren, nicht schälen. Die Fettpfanne des Backofens gut mit Pflanzenöl bedecken. Dann die Kartoffeln in die Fettpfanne legen, aber nicht dabei schichten. Mit einem Pinsel alles gut mit Öl überstreichen und dann den Rosmarin überstreuen. Menge kann nach Geschmack variieren.

Die Kartoffeln lässt man etwa für 15-20 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene goldgelb backen.

Nette Idee auch für Partys.

Hinweis: Vorsicht bei Bluthochdruckpatienten, da übermäßiger Verzehr von Rosmarin (ätherische Öle) den Blutdruck stark anregen kann.