Käse - Wasserspatzen mit Zwiebeln und Speck


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.09.2006 916 kcal



Zutaten

für
450 g Mehl
4 Ei(er)
1 TL Salz
1 Prise(n) Zucker
150 ml Milch
150 ml Wasser, lauwarmes
150 g Käse, gerieben
150 g Schinken, klein gewürfelter Katenschinken
2 kleine Zwiebel(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
916
Eiweiß
49,11 g
Fett
28,63 g
Kohlenhydr.
112,51 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mehl, Eier, Salz und Zucker in eine Rührschüssel geben, mit den Knethaken zu einem Teig rühren, Wasser / Milch mischen und nach Bedarf zum Teig zugeben, es soll ein zähflüssiger Teig entstehen (wenn man die Schüssel schräg hält, sollte er langsam fließen, ähnlich wie beim Spätzleteig). Teig sollte etwas zu salzig schmecken, sonst schmecken die Wasserspatzen hinterher fade. Reibekäse untermischen.

Teig ruhen lassen, bis das Wasser kocht (ordentlich Salz ans Wasser geben). Mit einem Kaffeelöffel Teig portionsweise ins kochende Wasser geben (nicht zu viele auf einmal, ca. 10 Stück). Kochen lassen, bis die Spatzen an die Oberfläche kommen. Abschöpfen und in ein Sieb geben.

In einer Pfanne Öl erhitzen, Wasserspatzen anbraten, nach dem ersten Wenden Schinken zugeben, dann die klein gewürfelten Zwiebeln. Wenn die Zwiebeln glasig sind und die Wasserspatzen goldgelb - guten Appetit.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

krümelchen26611

Einfach, schnell und lecker. Ich habe den Käse nicht in den Teig gegeben, sondern alles damit überbacken...

04.04.2013 13:16
Antworten
sokinai

Hallo, werd das Rezept mal probieren. LG sokinai

15.12.2006 07:35
Antworten