Bewertung
(6) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2002
gespeichert: 238 (0)*
gedruckt: 1.621 (9)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
417 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

1 kg Spargel, grüner
500 ml Wein, weiß, trocken
Schalotte(n)
Lorbeerblätter
Wacholderbeere(n)
10 Körner Pfeffer, weiße
2 1/2 dl Crème double
  Zucker
800 g Seezunge(n) - Filets
2 EL Butter
  Salz und Pfeffer, weißer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 368 kcal

Den Spargel an der unteren Hälfte schälen und in kochendem Salzwasser weich kochen. Den Weißwein mit den feingehackten Schalotten, Lorbeerblättern, Wacholderbeeren und den Pfefferkörnern auf gut die Hälfte einkochen. Crème double zufügen, bis eine cremige Sauce entsteht. Mit Zucker, Jodsalz und Pfeffer würzen. Die Seezungenfilets mit Salz würzen und in nicht zu heißer Butter kurz braten. Die Seezungenfilets mit dem Spargel auf Tellern anrichten und mit der Sauce begießen.