Bewertung
(14) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2006
gespeichert: 139 (0)*
gedruckt: 1.878 (0)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Schweineschnitzel
Ei(er)
200 g Paniermehl
1 Msp. Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
  Maggi
25 ml Milch
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Man nehme die Schnitzel und tupfe sie mit Küchenkrepp ab. Würze sie dann mit Pfeffer und Salz.
In die verquirlten Eier kommt ein Spritzer Maggi, die Milch und ein wenig Paprika, nochmals verquirlen. Das Paniermehl auf einen flachen Teller streuen.

Zuerst die Schnitzel im Ei wenden und dann im Paniermehl. Dann ab ins heiße Öl und ca. insgesamt 15 Minuten von beiden Seiten braten.

Beilagen bei uns: Salzkartoffeln, Erbsen und Möhrchen in weißer Soße.