Bambelsupp


Rezept speichern  Speichern

Saarländische Mangoldsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 06.09.2006



Zutaten

für
1 ½ Liter Fleischbrühe, kräftige
500 g Mangold
250 g Kartoffel(n)
50 g Speck, fetter
Salz und Pfeffer
Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mangold putzen, waschen und quer in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Die Brühe erhitzen, Kartoffeln und Mangoldstreifen gut 10 Minuten lang darin kochen lassen und dann leicht durchstampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Speck würfeln, in einer Pfanne auslassen und die Suppe damit "abschmelzen".

Einen Schuss Sahne in den Teller geben und mit Suppe auffüllen.

Dazu isst man z.B. Kartoffelwaffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Midkiff

Supergut, aber reicht locker für mehr als 4 Portionen. Gruß Midkiff

11.08.2013 22:44
Antworten
KaWei

Super Suppe! Geht schnell und ist saugut. Nur eine kleine Anmerkung, wer Suppen nicht sehr flüssig mag, sollte weniger Wasser nehmen.

21.05.2008 16:19
Antworten