Kokoskugeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

reicht für ca. 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 06.09.2006 5722 kcal



Zutaten

für
250 ml Sahne
100 g Butter
400 g Kokosraspel
400 g Schokolade, weiße
1 Prise(n) Salz
n. B. Kokosraspel zum Wälzen

Nährwerte pro Portion

kcal
5722
Eiweiß
73,80 g
Fett
494,66 g
Kohlenhydr.
259,56 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
In einem Topf Sahne mit der Butter erhitzen und aufkochen lassen. Die weiße Schokolade in kleine Stücke brechen und in der heißen Sahne-Butter-Mischung schmelzen lassen. Kokosraspel und 1 Prise Salz unterrühren. So lange abkühlen lassen, bis die Masse formbar wird.
Aus der Kokosmasse walnussgroße Kugeln formen und anschließend in Kokosraspel wälzen.

Im Kühlschrank lagern, sind ca. 10-14 Tage haltbar.

Einfach zuzubereiten und einfach nur himmlisch lecker.

Tipp: Man kann auch ganze Mandelstücke in die Kokoskugeln einarbeiten. Dann schmecken sie fast wie Raffaelo – Kugeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Laurel

Ui, na das freut mich aber Schopftintling das es dir und deinem Mann schmeckt. :) Zu der Vorposterin: Ja, natürlich ist es nicht gerade so kalorienarm wie ein Salat mit fettarmen Dressing, aber ab und an Schlemmen gehört ja schließlich auch zum Leben dazu :) Bei uns gibt es die Kokoskugeln auch nicht jeden Tag, aber zu besonderen Anlässen oder zu Weihnachten, festlich verpackt in einem durchsichtigen Beutel mit Schleifchen drumrum, eignet es sich auch als nettes Mitbringsel. Ich denke von den paar Kalorien sollte man sich nicht abschrecken lassen, und ruhig einmal ausprobieren. Lg Laurel

14.08.2009 18:47
Antworten
Schopftintling

Mein Mann findet's lecker und ich auch. Man muss ja nicht alle auf einmal essen, dann ist's auch net so wild wegen dem Fett etc. ;-)

08.08.2009 18:08
Antworten
wf1989

die schmecken ja ganz lecker aber wenn man weiß was da drin ist mag man noch nicht mal mehr angucken!

17.10.2006 15:16
Antworten