Bewertung
(3) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2006
gespeichert: 144 (0)*
gedruckt: 1.418 (7)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2005
20 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 ml Sahne
100 g Butter
400 g Kokosraspel
400 g Schokolade, weiße
1 Prise(n) Salz
 n. B. Kokosraspel zum Wälzen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 470 kcal

In einem Topf Sahne mit der Butter erhitzen und aufkochen lassen. Die weiße Schokolade in kleine Stücke brechen und in der heißen Sahne-Butter-Mischung schmelzen lassen. Kokosraspel und 1 Prise Salz unterrühren. So lange abkühlen lassen, bis die Masse formbar wird.
Aus der Kokosmasse walnussgroße Kugeln formen und anschließend in Kokosraspel wälzen.

Im Kühlschrank lagern, sind ca. 10-14 Tage haltbar.

Einfach zuzubereiten und einfach nur himmlisch lecker.

Tipp: Man kann auch ganze Mandelstücke in die Kokoskugeln einarbeiten. Dann schmecken sie fast wie Raffaelo – Kugeln.