Zutaten

1 Pkt. Blätterteig
500 g Nudeln
500 g Lachs
500 g Spinat
1 Becher Schmand
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
300 g Käse, geriebener
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Auflaufform einfetten und den Blätterteig (gefroren oder frisch) darin auslegen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung vorkochen, bis sie den gewünschten Biss haben. Anschließend den Lachs und den Spinat (wenn gefroren, vorher leicht auftauen lassen) unter die fertig gegarten Nudeln mischen. Diese Masse auf den Blätterteig geben. Aus dem Schmand und den Eiern eine Sauce zusammenrühren. Je nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken. Die Schmand-Eier-Sauce über die Lachs-Spinat-Masse geben und den Käse darüber streuen.

Alles im vorgeheizten Backofen bei 200°C ungefähr 30 - 45 Minuten garen.

Eignet sich als Beilage sowie als Hauptgericht.