Fleischwurst - Döner Pfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 05.09.2006



Zutaten

für
1 Ring/e Fleischwurst
2 Zwiebel(n)
1 Peperoni, rot, frische
2 EL Öl, zum Braten
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
4 TL Gewürzmischung für Döner

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Fleischwurst in Scheiben schneiden und diese dann vierteln. Zwiebeln in 1/4 Ringe schneiden. Die Peperoni fein hacken, die gelben Körner im Inneren vorher entfernen, da es sonst zu scharf wird. Knobi schälen und fein hacken.
Öl in der Pfanne erhitzen, Knobi und Peperoni im Öl andünsten, dann die Wurst zugeben und zum Schluss die Zwiebeln zugeben. Alles gut durchbraten, hin und wieder durchrühren und kurz vorm Ende die Fleischwurstpfanne großzügig mit dem Dönergewürz abschmecken.
Dazu Safranreis und selbstgemachten Tsaziki reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Peperoni hatte ich nur getrocknet vorrätig, was den guten Geschmack (für mich) nicht beeinträchtigte. Eine sehr gute Idee, restliche Fleischwurst zu verarbeiten. Mein selbstgemachtes Zaziki habe ich nach einem Rezept von Mitglied Sonja zubereitet und es passte perfekt zur Wurstpfanne. Gruß movostu

15.11.2017 14:26
Antworten