Bewertung
(3) Ø2,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2009
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 169 (1)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Dose/n Tomate(n), geschälte
350 g Brot(e), altbacken
4 EL Öl (Olivenöl)
1/2 Liter Fleischbrühe
6 Zehe/n Knoblauch
1 TL Meerrettich
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten im Mixer zerkleinern.
Das altbackene Brot in Scheiben schneiden und im Backofen gut rösten. In die heiße Fleischbrühe gibt man dann die Tomatenmasse, die Brotscheiben, das Öl, den gehackten Knoblauch und den Meerrettich. Man schmeckt es jetzt noch mit Salz und Pfeffer ab und lässt es dann bei geringer Hitze kochen bis die Flüssigkeit fast verdampft und die Suppe ein dickliches Mus ist.

Angerichtet wird in einem tiefen Teller wo die Suppe dann mit Olivenöl leicht übergossen wird.