Asien
China
Festlich
gekocht
spezial
Suppe
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chinesische Spargelsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 17.05.2002



Zutaten

für
1 Bund Suppengrün
750 ml Suppe (Hühnersuppe), klare
1 EL Schmalz
1 Zehe/n Knoblauch
Salz
2 EL Sojasauce
1 kl. Dose/n Krabben - Fleisch von der Königskrabbe (Crab Meat)
250 g Spargel, in Stücke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Suppengrün in feine Streifen schneiden, Hühnerbrühe aufkochen, Suppengrün reingeben. 20 Min. kochen lassen.

Schmalz in einer Pfanne erhitzen, mit Salz zerdrückte Knoblauchzehe goldgelb braten. Zur Suppe geben, mit Salz, Pfeffer, Ingwer, Curry und Sojasoße abschmecken.
Crab Meat abtropfen lassen. Chitinstreifen entfernen. In kleine Streifen teilen und zur Suppe geben. Mit abgetropftem Spargel in der Suppe erhitzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

solgc

Sehr lecker, ich habe zwar den Knoblauch und die Krabben weggelassen aber hat dem Geschmack nicht geschadet. Mache ich immer wieder gerne

30.12.2010 18:44
Antworten
nightfairy13

selten so etwas leckeres gegessen! Von mir 5 Sterne Gruß Nightfairy

16.04.2007 16:07
Antworten