Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2006
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 360 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.12.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

750 g Fischfilet(s) (Seelachs)
3 EL Zitronensaft
Zwiebel(n)
600 g Kartoffel(n), vorwiegend fest kochend
4 EL Butterschmalz
4 EL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
3/4 Liter Gemüsebrühe
1 Bund Dill (alternativ auch TK - Ware)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 521 kcal

Seelachsfilet mit Küchenpapier trockentupfen und in 5 cm große Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und zur Seite stellen. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und klein würfeln.

In einem Schmortopf das Butterschmalz bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und die Zwiebeln darin langsam ca. 5 - 7 Min. goldgelb andünsten. Die Kartoffeln und beide Sorten Paprikapulver einrühren. Die Gemüsebrühe aufgießen und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 25 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fischstücke salzen, hineinlegen, 5 min. weitergaren.

Dill waschen und die Blättchen klein schneiden. Über den Fischtopf streuen und sofort servieren.