Bewertung
(17) Ø3,74
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2006
gespeichert: 370 (0)*
gedruckt: 2.420 (5)*
verschickt: 47 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.04.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Blumenkohl
1 Liter Gemüsebrühe
1 Prise(n) Muskat
400 g Spinat, TK
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Becher süße Sahne
Fleischtomate(n)
2 EL Butter für Flöckchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. In Wasser mit der Brühe 15-20 Min. garen. Abgetropfte Röschen in dicke Scheiben schneiden und fächerartig in eine Auflaufform schichten. Mit Muskat bestreuen.

Spinat, Zwiebeln und zerdrückten Knoblauch in einem Topf mit Butter andünsten und abkühlen lassen. Sahne unterrühren und über den Blumenkohl gießen. Tomaten enthäuten, entkernen, würfeln und über den Auflauf streuen. Butterflocken darauf setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 10 Min. backen.