Bewertung
(66) Ø4,04
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
66 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2002
gespeichert: 1.449 (2)*
gedruckt: 10.447 (38)*
verschickt: 140 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.03.2002
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
 etwas Knoblauch
1 Pck. Blätterteig
2 TL Tomatenmark
400 g Feta-Käse oder Gouda
200 g Schmand oder saure Sahne
 etwas Milch
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Blätterteig aus der Packung nehmen, damit er auftauen kann.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und mit dem Hackfleisch in einer Pfanne anbraten.

Dazu kommt dann (je nach Geschmack) etwas Knoblauch und die Gewürze. Dann wird das Tomatenmark mit dem Hack vermengt.

Der Blätterteig wird gleichmäßig ausgerollt und auf einem Backblech ausgelegt. Darauf wird das Hack aus der Pfanne verteilt.

Den Fetakäse oder Gouda schön klein krümeln bzw. reiben und mit dem Schmand oder saurer Sahne vermengen. Etwas Milch hinzufügen damit die Masse ein bisschen Cremiger wird. Diese dann über dem Hack auf dem Blätterteig verteilen.

Das Ganze dann im vorgeheizten Ofen bei etwas 250Grad (elek.) etwa 30 Minuten backen.