Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2006
gespeichert: 116 (0)*
gedruckt: 631 (2)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.07.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mandel(n), mit Haut
100 g Haselnüsse
150 g Schokolade (Vollmilch)
150 g Schokolade (Zartbitter)
Ei(er)
500 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
1 TL Hirschhornsalz
1 TL Zimt
1 Msp. Nelke(n), gemahlene
1 Msp. Kardamom
Orange(n), unbehandelt, Schale abgerieben
Zitrone(n), unbehandelt, Schale abgerieben
700 g Mehl
1 EL Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schokolade, Mandeln und Nüsse grob hacken. Eier, Puderzucker und Salz 5 min lang weißcremig aufschlagen. Hirschhornsalz, Gewürze, Orangen- und Zitronenschale unterrühren.
Nüsse und Schokolade unterheben. Mehl portionsweise zunächst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann kurz mit den Händen unterkneten. Gut zusammendrücken, da der Teig recht krümelig ist.

Den Teig zu zwei länglichen Laiben (à ca. 25 cm) formen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Brote darauf legen. Äußere Schokoladenstückchen mit angefeuchteten Fingern nach innen drücken, damit sie beim Backen nicht verbrennen und bitter werden.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Umluft 175°C, Gas Stufe 3) ca. 45-50 min backen (evtl. gegen Ende abdecken).

Nach dem Auskühlen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Zum Aufbewahren Brote in Alufolie wickeln und kühl lagern. Je länger das Brot liegt, desto mürber wird das anfangs recht harte Brot. Es ist bis zu 3 Wochen haltbar.