Erdbeer - Ananas - Bowle


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.05.2002 365 kcal



Zutaten

für
300 g Erdbeeren
1 kleine Ananas
6 EL Zucker (Feinkristallzucker)
700 ml Wein, weiß, trocken
700 ml Sekt, trocken

Nährwerte pro Portion

kcal
365
Eiweiß
1,60 g
Fett
0,53 g
Kohlenhydr.
49,77 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Erdbeeren kurz unter kaltem Wasser waschen, Stiele entfernen, Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln.

Ananas schälen, mit einem spitzen Messer die braunen Vertiefungen ausstechen. Die unteren 2/3 der Ananas würfelig schneiden. Ananas und Erdbeeren mit Zucker vermischen und einige Stunden ziehen lassen. 1/2 Stunde vor dem Servieren mit Weißwein aufgießen, unmittelbar vor dem Servieren Sekt zugießen. Das obere 1/3 der Ananas als Garnitur in das Bowlegefäß setzen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

GourmetKathi

Sehr lecker! Ich habe noch einen guten Schuss Cointreau dazu gegeben und statt Zucker mit Holunderblütensirup gesüßt, mmmmmhm. GLG Kathi

14.05.2015 22:34
Antworten
estella

Ich hab die Bowle vor ein paar Wochen für Freundinnen gemacht und die ist sehr gut angekommen. Danke für dieses tolle Rezept. lG

17.06.2006 23:24
Antworten
pinguine

Hallo! Wir haben an Silvester diese leckere Bowle vernascht. Frische Früchte hatte ich zwar nicht, aber Ananas aus der Dose und eigene eingefrorene Erdbeeren. Wirklich seeeeeeehr süffig! Gibts öfter. Lg Pinguine

02.01.2006 21:09
Antworten
chueche

hatt das schon mal jemand ausprobiert? von dem würde ich gerne mal noch ein foto sehen! lg chueche

02.09.2004 21:26
Antworten