Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2006
gespeichert: 53 (0)*
gedruckt: 441 (3)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.04.2002
25 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Reis (Langkorn)
  Salz und Pfeffer, weißer
Zwiebel(n)
3 EL Olivenöl
250 g Sahne
2 EL Senf, körniger
1 EL Saucenbinder, heller
1 EL Zitronensaft
1 Schälchen Kresse
Chicorée
Tomate(n)
20 g Sonnenblumenkerne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 500 kcal

Den Langkornreis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten quellen lassen.

Die Zwiebel schälen und würfeln. In 1 EL heißem Öl glasig dünsten. Die Sahne angießen, Senf einrühren. Kurz einkochen, mit Saucenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Kresse vom Beet schneiden, und in die Sauce geben.

Den Chicoree putzen, waschen und halbieren. Chicoree im restlichen Öl von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Die Tomate putzen, waschen und würfeln. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne rösten, herausnehmen und unter den abgetropften Reis heben.

Chicoree, Reis und Sauce auf Tellern anrichten. Mit den Tomatenwürfeln bestreuen, und servieren.