Aufstrich
Dips
einfach
Europa
Griechenland
ketogen
Lactose
Low Carb
Saucen
Schnell
Vegetarisch
3/19
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Griechischer Brotaufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 4.49
bei 83 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.08.2006 277 kcal



Zutaten

für
200 g Frischkäse, natur
200 g Feta-Käse
1 Knoblauchzehe(n)
1 kleine Paprikaschote(n) (Spitzpaprika), rot
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
277
Eiweiß
12,67 g
Fett
24,09 g
Kohlenhydr.
2,59 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Fetakäse fein zerbröseln, den Frischkäse dazugeben, anschließend den Knoblauch sehr fein schneiden oder durch die Knoblauchpresse drücken. Den roten Paprika ebenfalls klein in feine Würfel schneiden. Alles gut verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, sehr lecker war der Aufstrich sagte mein Mann direkt nachdem er das Brötchen auf hatte. Danke für das Rezept. LG Omaskröte

05.08.2019 16:33
Antworten
FrauMo311

SENSATIONELL!! Gestern testen nur eine sehr kleine Menge gemacht. Ich muss morgen einkaufen!! Herzlichen Dank für dieses tolle Rezept.

07.07.2019 10:54
Antworten
eragona

sehr lecker,vielen vielen dank für das grichische brot aufstrich. habe alles in küchen maschine zerkleinert nur den knobi durch die knoblauchpresse. in zwei marmeladen glässer gefühlt und das was nicht raus gekommen ist mit brot aus geschleckt ,wirklich lecker. schöne grüsse

11.05.2019 11:06
Antworten
rese1985

einfach lecker! Danke fürs Rezept!

22.02.2019 12:59
Antworten
Animama

Ich kann auch nur lobende Worte hier lassen. Der Brotaufstrich ist schnell fertig, sehr lecker und auch bei uns der Renner in der ganzen Familie. Ich danke fürs leckere Rezept! LG Animama

04.02.2019 12:02
Antworten
Lenakikoch

hallo habe das rezept gestern ausprobiert,super lecker.schnell und einfach dazu. danke;-)) mfg eleni

13.11.2007 13:04
Antworten
bläcky

hallo Lenakikoch Freut mich das Dir der Griechische Brotaufstrich schmeckt . lg bläcky

13.11.2007 16:44
Antworten
luckys-home

Hallo Sehr lecker, ich habe den Aufstrich für die Arbeit gemacht, meine Kollegen waren total begeistert. LG Heike

01.06.2007 13:27
Antworten
bläcky

Hallo gabi Freud mich das es dir geschmeckt hat , das nächste mal gibt es bei uns auch Rotwein dazu. lg bläcky

31.10.2006 14:12
Antworten
gabiwiss

hallo bläcky....habe ich gestern abend gemacht..........hmmmmmmmmmm war das lecker. baguette......rotwein......was braucht man mehr??? danke fürs rezept. lg gabi

29.10.2006 18:06
Antworten