Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.08.2006
gespeichert: 134 (0)*
gedruckt: 2.493 (11)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.11.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
Tomate(n)
Zucchini
Paprikaschote(n) (1gelb, 1rot)
6 große Champignons
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1/2 Topf Basilikum
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
1 1/2 EL Ajvar (scharf)
3 EL Sojasauce
1 Paket Lasagneplatte(n)
1 Becher Sahne
200 g Käse, Emmentaler, geriebener
  Fett zum Anbraten
  Tomatenmark
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln, Zucchini und Paprika würfeln, Champignons in Scheiben schneiden, Tomaten achteln. Knoblauch schälen und Strunk entfernen.

Zwiebeln in Fett andünsten, Fleisch dazugeben, anbraten. Dann Zucchini und Paprika dazugeben. 5 Minuten weiter braten. Jetzt Tomaten und Champignon dazu geben gut mischen und 5 Minuten im geschlossenen Topf köcheln. Nun klein gehackte Basilikumblätter dazu geben Ajvar dazu geben und Sojasoße. Schließlich noch nach Geschmack mit Pfeffer, Salz, Zucker und Paprikapulver abschmecken. Dann mit Tomatenmark eindicken bis die Soße gut sämig ist und die Sahne dazu geben.

Nun das Ganze in eine Auflaufform mit den Lasagneblätter schichten und den Käse darauf geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 - 200 Grad ca. 20 - 30 Minuten backen.