Spareribs mit fruchtig - scharfer Kruste

Spareribs mit fruchtig - scharfer Kruste

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.08.2006



Zutaten

für
1,2 kg Rippchen (Spareribs / Schälrippchen)
2 Orange(n), ungespritzt, die geriebene Schale und den Saft davon
2 Zitrone(n), ungespritzt, die geriebene Schale und den Saft davon
3 Zehe/n Knoblauch
3 Chilischote(n), frische
2 EL Ingwer, frisch gerieben
Salz
Pfeffer
4 EL Honig
Olivenöl
n. B. Kräuter der Provence

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Für die Marinade die Chilischoten und den Knoblauch im Mörser fein zerstoßen. Von den Orangen und den Zitronen die Schale abreiben. Alles zusammen in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und 1 EL Ingwer untermischen. Je nach Geschmack Kräuter der Provence und 1 EL Honig beimengen. Jetzt so viel Olivenöl zugeben, bis sich alles zu einer feinen Paste vermischt hat.
Die Spareribs damit bestreichen und - wenn möglich - über Nacht darin marinieren.

Zum Bestreichen der Spareribs den Saft der Orangen und Zitronen auspressen und mit 3 EL Honig und 1 EL Ingwer vermischen.
Die Spareribs während des Grillens (am besten auf dem Holzkohlegrill) oder Bratens (im vorgeheizten Rohr bei 180°C - 200°C Umluft für ca. 1,5 Stunden) immer wieder mit diesem Saft bestreichen.

Dazu am besten Ofenkartoffeln mit frischem Bresso servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, also 1,5 Stunden bei 200 Grad? Das erscheint mir für dünne Schälrippchen doch viel zu lange - lasse mich aber auch gerne eines bessren belehren, denn die Marinade hört sich sehr interessant an! VG AvTchen

30.08.2006 10:52
Antworten