Europa
Fisch
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Salat
Snack
Spanien
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Tintenfisch - Salat mit Öl und Paprika

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 28.08.2006



Zutaten

für
500 g Tintenfisch(e)
1 Zwiebel(n)
2 Lorbeerblätter
Salz
Paprikapulver, edelsüß
Olivenöl
Zitronensaft
Wasser zum Kochen
Salat nach Wahl, geputzter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Tintenfisch reinigen. Wasser zum Kochen bringen und den Tintenfisch 2 mal im kochenden Wasser abschrecken (wichtig, da der Tintenfisch dadurch zart wird).
Danach den Tintenfisch zusammen mit der Zwiebel und den Lorbeerblättern ins kochende Wasser geben. Der Tintenfisch ist gut, sobald die Zwiebel richtig weich ist.

Den Tintenfisch in kleine Stücke schneiden und in eine Schale geben. Olivenöl, Paprikapulver und Salz zugeben und alles vermischen. Zum Schluss noch ein wenig mit Zitronensaft beträufeln.

Diese Mischung kann nun mit grünen Blattsalat oder anderem Salat nach Wahl vermengt werden.

Hinweis: Das Rezept habe ich von einer alten Spanierin. Es kommt, so glaube ich, aus Galizien.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.