Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.08.2006
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 390 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.11.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gemischtes
Paprikaschote(n), bunte
1 Flasche Ketchup (Hela-Ketchup, grüne Kappe)
1 Glas Tomatenpaprika, rote
Zwiebel(n)
1 Tasse Wasser (bei Bedarf auch mehr)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten waschen, entkernen und von innen reinigen. In Streifen schneiden und mit ca. 1 Tasse Wasser (je nachdem, wieviel Sauce man haben möchte) in einem Topf so lange kochen, bis die Paprikastreifen weich sind.

Währenddessen das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel schälen und klein schneiden.

Jetzt alles in den Topf mit den Paprikastreifen geben. Nun die roten Tomatenpaprika aus dem Glas abtropfen lassen und ebenfalls in den Topf geben. Einmal kurz aufkochen lassen und Ketchup nach Bedarf zufügen (die genaue Menge kann ich leider nicht sagen, da es Geschmackssache ist, also während des Unterrührens immer wieder abschmecken und bei Bedarf auch nachwürzen). Alles noch einmal ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Danach entweder mit Reis oder Nudeln servieren.