Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.07.2002
gespeichert: 116 (1)*
gedruckt: 1.964 (6)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
652 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

1 kg Putenbrust
Limette(n)
2 TL Öl (Sesamöl)
Zwiebel(n)
2 EL Speisestärke
2 EL Butterschmalz
  Salz und Pfeffer
2 EL Curry
300 ml Gemüsebrühe
350 ml Kokoscreme
250 g Schlagsahne
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1/4 Bund Koriander
1 Dose/n Pfirsich(e)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 765 kcal

Fleisch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden. Limetten auspressen, Fleisch mit dem Saft und dem Sesamöl 2 Stunden marinieren. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Fleisch mit Stärke bestäuben und portionsweise im Butterschmalz anbraten. Salzen, pfeffern, herausnehmen.

Zwiebeln im Bratfett glasig werden lassen. Fleisch und Curry zugeben, 1 Minute dünsten. Mit Brühe, Kokoscreme und Sahne ablöschen. 15 Minuten schmoren lassen. Zwiebeln und Koriander waschen, Zwiebeln in 2 cm breite Streifen schneiden. Koriander grob zerzupfen. Pfirsiche abgießen, Saft auffangen. Fruchtfleisch in schmale Streifen teilen. Lauchzwiebeln zum Gulasch geben, abschmecken. Pfirsichspalten und etwas Saft zugeben, kurz erhitzen.