Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.08.2006
gespeichert: 190 (0)*
gedruckt: 3.512 (3)*
verschickt: 53 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.06.2005
136 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 g Lebkuchen
100 g Schokolade 70%
0,38 Liter Sahne
1 Msp. Zimt
200 g Preiselbeerkompott
1/2  Orange(n) (Saft und Abrieb)
50 g Schokolade, weiß, hehobelt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lebkuchen fein reiben, Schokolade im Wasserdampf schmelzen,
Sahne mit der Orangenschale und dem Zimt steif schlagen.

Abwechselnd die Lebkuchenflocken und die geschmolzene Schokolade
unter die geschlagene Sahne heben. 5 - 6 h in den Kühlschrank stellen!

Preiselbeersauce:
Preiselbeerkompott passieren und mit dem Orangensaft vermischen.

Aus der Lebkuchenmasse Nockerl formen, mit der Sauce anrichten
und mit weißen Schokospänen garnieren.

Die übrige Orangenhälfte könnt ihr schön schneiden und dazu legen.