Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
einfach
Geflügel
Braten
Camping
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Bunte Geflügelpfanne

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
bei 40 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 27.08.2006 362 kcal



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s) oder Putenschnitzel
1 Zwiebel(n)
250 ml Hühnerbrühe
1 EL Tomatenmark
1 Becher Sahne
2 Pck. Gemüse, Pfannengemüse oder Buttergemüse
Fett
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Chilipulver

Nährwerte pro Portion

kcal
362
Eiweiß
35,70 g
Fett
16,33 g
Kohlenhydr.
17,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Geflügelfleisch in Streifen schneiden und in Fett ringsherum anbraten.
Die gewürfelte Zwiebel, Salz und Pfeffer zugeben. Braten, bis die Zwiebel Farbe angenommen hat. Mit der Hälfte der Fleischbrühe ablöschen und Tomatenmark einrühren. Sahne zugebeben und schmoren, bis nur noch ein wenig Soße übrig ist. Den Rest der Brühe zugeben und warm halten.
In einer zweiten Pfanne das Pfannen- oder Buttergemüse nach Packungsangabe zubereiten. Danach das Gemüse zum Fleisch geben. Alles kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Paprika oder Chili abschmecken.
Mit Reis oder Butternudeln ein leichtes, würziges Gericht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AleksD

Sehr lecker😊

01.10.2019 13:19
Antworten
Back_Jenny-G

gestern zum 1 mal ausprobiert , obwohl ich es nicht dachte aber dieses Rezept ist richtig lecker, selbst meinem Mann hat es geschmeckt. wird es wieder geben . Danke;)

31.12.2018 15:45
Antworten
Freiwild90

sehr lecker und einfach gemacht.Die Zutaten haben wir immer Zuhause. Habe Milch statt Sahne verwendet wegen den Kalorien. LG

07.04.2018 14:40
Antworten
eflip

Mehrmals ausprobiert und immer wieder von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach und schnell zu machen, wunderbar. Gibt's immer wieder, besten Dank für die Idee!

20.07.2016 14:58
Antworten
Minni72

Ich finde das Rezept lecker, hab da Kartoffeln zu gekocht. Desweiteren hab ich noch Mais und Erbsen und Möhren dazu getan

01.11.2015 10:25
Antworten
gevoreny

Hallo, das Rezept haben wir ausprobiert. Ich habe das Buttergemüse gleich zum Fleisch gegeben. Hat super funktioniert. Das Ergebnis war super lecker! Vielen Dank für das Rezept. LG gevoreny

05.02.2007 11:16
Antworten
Julimond1920

Hallo, ich habe das Gericht eben für heute Abend vorbereitet.......es schmeckt wirklich gut. Ich habe noch etwas Knoblauch dazu gegeben...............lecker!! Vielen Dank für das Rezept. lg Julimond

17.01.2007 16:40
Antworten
dolma05

Hallo.... abe es heute ausprobiert und muss sagen es schmeckt einfachh nur lecker.Waren alle ganz begeistert.Habe aber das Tomatenmark vor der Brühe mit in die Pfanne gegeben und kurz mit anbraten lassen.Ca. 1min.Gibt dem Fett noch etwas mehr Farbe und schmeckt meiner meinung auch etwas anders.Wird es bei uns aufjedenfall öfters geben..... LG,Sandra...

01.01.2007 15:07
Antworten
schokogirl

Hallo, habe das Rezept ausprobiert und es hat uns gut geschmeckt. Es ist auf jeden Fall zu empfehlen.

17.12.2006 14:49
Antworten
Gelöschter Nutzer

Also ich muss jetzt endlich was dazu sagen!Ich hab das Essen gestern gekocht und es war echt lecker!Sogar meinem Mann hat es geschmeckt!Danke für das Rezept!

19.11.2006 22:41
Antworten