Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischtes
Zwiebel(n), sehr fein gehackt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
  Koriandergrün
  Salz und Pfeffer
6 EL Olivenöl
1 Dose Tomate(n), geschälte
  Gewürz(e), afghanische Art
 etwas Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und den Knoblauch sehr fein hacken. In einer Schüssel das Hackfleisch, etwa die Hälfte der Zwiebeln und die Gewürze vermischen. Alles etwas ziehen lassen.
In der Zwischenzeit in einem großen Topf das Öl erhitzen und die restlichen Zwiebeln und den Knoblauch andünsten (die Zwiebeln sollten den Boden bedecken!). Dann die Tomaten, die in der Dose etwas zerkleinert worden sind, in den Topf geben, etwas Wasser zufügen und alles abschmecken.
Nun das Hackfleisch in kleine Bällchen formen (ca. 4 cm Durchmesser) und in den Topf geben. Alles bei geschlossenen Deckel fertig köcheln lassen.

Dazu gehört der Joghurt-Minze-Dipp, den ich ebenfalls eingetragen habe.