Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2006
gespeichert: 457 (0)*
gedruckt: 3.373 (7)*
verschickt: 54 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2003
8.792 Beiträge (ø1,66/Tag)

Zutaten

24  Nordseekrabben, ausgepult
Radieschen
Gurke(n) (Einmachgurke), frisch
Champignons, braun
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Radieschen und Gurke in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Champignons putzen, den Stiel glatt abschneiden, damit die Pilze einen festen Stand haben.

Zahnstocherbestückung in der Reihenfolge
„4 Krabben-Radieschenscheibe-Gurkenscheibe-Chamgignon“.