Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2006
gespeichert: 95 (0)*
gedruckt: 720 (7)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.09.2005
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Kartoffel(n), kleine
300 g Putenbrustfilet(s)
2 Bund Frühlingszwiebel(n)
300 g Brokkoli - Röschen (frische oder TK)
350 ml Miracel Whip

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 425 kcal

Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 200°C, Gas: Stufe 4) vorheizen. Kartoffeln grünlich waschen und vierteln. Putenbrustfilet in Streifen, Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

Kartoffeln, Putenbrustfilet und Brokkoliröschen in einer Schüssel mit 4 EL Mayonnaise vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. In den Backofen schieben und ca. 30 Minuten garen.

Anschließend die warmen Zutaten in eine Schale füllen, mit der restlichen Mayonnaise und den Frühlingszwiebeln vermengen. Warm servieren.