Bewertung
(28) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2006
gespeichert: 1.342 (2)*
gedruckt: 10.682 (22)*
verschickt: 203 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.11.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 ml süße Sahne
1 Becher Crème fraîche
350 g Schmelzkäse (Kräuter)
2 Pck. Kräuter,TK, 8 Kräuter
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
1 kg Schweinefilet(s)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet in ca. 10 cm breite Stücke schneiden. Nach Belieben salzen und pfeffern und in Butter von jeder Seite ungefähr 3 Minuten braten.

Die Zutaten für die Sauce alle in einer Schüssel vermischen. Die Zwiebeln dabei in kleine Würfelchen schneiden.

Das gebratene Filet in eine Auflaufform geben und die Sauce darüber gießen. Mit Alufolie bedecken und 24 Stunden kühl ziehen lassen.

Bei 180 Grad in der Backofenmitte für 20-25 Minuten backen.

Als Beilage empfehlen sich Salzkartoffeln, Reis oder grüne Nudeln, sowie ein knackiger grüner Salat.