Bewertung
(97) Ø4,37
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
97 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2006
gespeichert: 3.033 (3)*
gedruckt: 12.687 (54)*
verschickt: 215 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.03.2004
384 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Port. Fischfilet(s) nach Wahl
Zucchini
200 g Kirschtomate(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
200 g Feta-Käse
  Chili
 etwas Zitronensaft
50 g Speck, gewürfelt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200° vorheizen. Den Fisch waschen und trockentupfen, mit Zitrone beträufeln und etwas würzen (Salz und Pfeffer). Zucchini und Tomaten waschen, Zucchini in Scheiben schneiden und die Tomaten halbieren. Zwiebeln putzen und in Scheiben schneiden, Knoblauch abziehen und zerdrücken. Zwiebeln, Tomaten, Zucchini, Knoblauch, Feta (würfeln) und Speck vermischen und ebenfalls etwas mit Salz und Pfeffer würzen.

Vier ausreichend große Stücke Alufolie ausbreiten und je ein Fischfilet daraufgeben. Anschließend das Gemüse-Gemisch darauf verteilen und mit Chili würzen. Alufolie verschließen und im Backofen ca. 30 Min garen.

Bei uns gibt es dazu immer Tomatenreis oder einfach frisches Baguette.