Kabeljau mit Dijonsenf - Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.08.2006



Zutaten

für
2 EL Mehl
Salz
Pfeffer
4 Kabeljaufilet(s)
40 g Butter

Für die Sauce:

40 g Butter
40 g Mehl
300 ml Milch
3 TL Senf (Dijon)
1 EL Petersilie, gehackt
Salz
Pfeffer
Petersilie (Zweige) zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Mehl mit Salz und Pfeffer vermengen und die Filets darin wenden. Den Fisch in eine Grillpfanne legen und in die unterste Schiene des Grills schieben. Mit Butterflöckchen bestreuen und von beiden Seiten je 8 Minuten grillen, bis der Fisch weich ist.

Sauce: die Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl einrühren. 1 Minute bräunen und dann vom Herd nehmen. Langsam die Milch dazugeben und unter Rühren wieder erhitzen, bis die Sauce dick wird. Senf und Petersilie dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Fischfilets auf einer vorgewärmten Platte anrichten und die Sauce darüber geben. Mit Petersilie garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wildwurster69

Sehr schönes Rezept,hat uns allen sehr gut geschmeckt. Danke. Gruß Wildwurster

02.04.2016 09:38
Antworten
Happiness

Hallo Ein schönes Rezept. Ich habe körnigen Senf genommen und Rotbarsch (in Bratbutter gebraten). Die Sauce war mir erst etwas zu Dick und ich musste sie dann noch mit Milch verdünnen (und nochmals etwas abschmecken). War aber sehr fein! Liebe Grüsse Evi

21.02.2015 11:09
Antworten