Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2006
gespeichert: 354 (1)*
gedruckt: 3.115 (10)*
verschickt: 64 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.05.2004
38 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Stangenweißbrot(e), frisch
1 Dose Thunfisch, in Wasser eingelegt
250 g Frischkäse mit Kräutern
150 g Zwiebel(n) (Röstzwiebeln)
200 g Cheddarkäse, am Stück
1 Glas Paprika, rot, eingelegt oder 1 frische rote Paprika
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 - 200 ° C vorheizen.

Das Baguette so aufschneiden, so dass der obere Teil des Brotes später wieder als Deckel aufgesetzt werden kann. Das Brot aushöhlen.

Den Thunfisch abtropfen lassen und mit dem Kräuterfrischkäse vermischen, die Röstzwiebeln untermischen.
Die eingelegten Paprika abtropfen lassen und eine Schicht auf den Boden des ausgehöhlten Brotes legen. Nun die Thunfisch-Kräuterkäse-Röstzwiebelmischung darauf verteilen.
Den Cheddarkäse in Scheiben schneiden und auf die Thunfisch-Mischung legen. Nun den Brotdeckel wieder aufsetzen.

Das Baguette auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im Ofen ca. 10 Minuten backen.
Aufpassen, denn das Brot soll nicht dunkel werden, sondern soll nur erwärmt werden und der Käse soll schmelzen.

Dann herausholen und aufschneiden. Der Deckel sollte sich wieder fest mit dem Brot durch den Käse "verbunden" haben.

Das Rezept schmeckt auch mit frischem Paprika.