Senfsauce I


Rezept speichern  Speichern

zu Eiern oder Fisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (206 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.07.2004 116 kcal



Zutaten

für
30 g Margarine oder Butter
30 g Mehl
500 ml Brühe oder Milch oder halb und halb
2 EL Senf
Zitronensaft oder Essig
Salz
Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
116
Eiweiß
2,32 g
Fett
8,38 g
Kohlenhydr.
7,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Margarine oder Butter erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit der Flüssigkeit auffüllen und die Sauce mit Senf, Zitronensaft, Salz und Zucker abschmecken.
Zu hartgekochtem Ei oder gekochtem Fisch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

froggi

Einfache Zubereitung, super Ergebnis. Sehr lecker . LG

02.01.2020 18:49
Antworten
Nickivoege1981

sehr leckere und einfach zubereitete Soße! Danke für das tolle Rezept:)

25.10.2019 16:58
Antworten
Fusselrabbit

Hi, Das Rezept ist sehr gut. Einfach und schnell.

15.06.2019 18:08
Antworten
Suwolz

Sehr gut die Soße, habe aber mindestens das doppelte an Senf gebraucht, bis mir der Geschmack einer Senfsosse gepasst hat.

15.05.2019 08:56
Antworten
danie-ostermann

Das ist unser lieblingsgericht zu Hause, dieses Gericht gibt es fast jeden Samstag. Ich mache noch rotkohl dazu. Lecker oder rote Beete Salat.ausprobieren! Guten Appetit * *

07.04.2019 14:48
Antworten
241970

Das ist die Senfsauce die Ich Liebe, einfach spitze und schnell fertig. Gutes Rezept. Gruss Petra H.

07.03.2006 16:24
Antworten
ellipirelli11

Hallo, hurra, endlich wieder eine Senfsauce, die einfach ist und gut schmeckt, zu Eiern,...einfach ein Gedicht! Und mit den verschiedenenSenfsorten hat man viele Variationsmöglichkeiten, toll. Gruß Elli

08.02.2006 15:45
Antworten
Frouke

Hallo, ich habe die Sauce gestern zu gebratenem Seelachsfilet gemacht. Hat super geschmeckt. LG, Frouke

25.08.2005 08:13
Antworten
Taleria

Hi, die Sauce ist wunderbar geworden. Hab sie zu Schweinsschnitzel und Kroketten dazu gemacht *schmatz* Gruß, Taleria

30.05.2005 12:10
Antworten
garfield84

Hallo, Lecker und schnell zubereitet, also nur zu empfehlen! Kann man sicher auch gut mit verschiedenen Senfsorten variieren, je nach Geschmack auch mal körniger zB. LG, Daniela

07.05.2005 20:33
Antworten