Bewertung
(15) Ø2,76
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2006
gespeichert: 1.100 (1)*
gedruckt: 20.781 (18)*
verschickt: 258 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.09.2004
1.372 Beiträge (ø0,26/Tag)

Zutaten

300 g Hühnerbrüste, in Streifen geschnitten
250 g Putenfleisch, in Streifen geschnitten
Würstchen (Weißwürstchen), enthäutet, in Scheiben geschnitten
250 g Schweinefleisch (Schweinskarree), in Streifen geschnitten
250 g Rinderfilet(s), in Streifen geschnitten
2 Liter Fleischbrühe, am besten selbst gemachte
4 Stange/n Baguette(s) (Laugenbaguette)
4 Stange/n Baguette(s)
  Sauce, 5 Fonduesaucen
1 Port. Ketchup
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das geschnittene Fleisch dekorativ auf 4 Teller aufteilen – bis zum Zubereiten kalt stellen. Die Fleischsuppe auf dem Herd aufkochen und anschließend auf einem Fondue-Rechaud weiter köcheln lassen. Das Brot in Scheiben schneiden und auf 2 Brotkörbchen aufteilen.

Sobald die Familie versammelt ist, das Fleisch und die Saucen auftragen. Den Ketchup geben wir für Saucen-Muffel dazu - den gibt es immer bei Tisch.