Bewertung
(10) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2006
gespeichert: 306 (0)*
gedruckt: 3.007 (17)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.11.2005
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Fladenbrot(e), türkisches
1 Becher saure Sahne oder Schmand
 n. B. Paprikaschote(n), in Streifen geschnitten
 n. B. Käse, geriebener
 n. B. Kräuter, frisch oder getrocknet
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Muskat
 n. B. Salami
 n. B. Schinken
 n. B. Pilze
 n. B. Zwiebel(n), gestückelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fladenbrot waagerecht in zwei Hälften teilen.
Den Schmand oder die saure Sahne mit frischen oder getrockneten Kräutern, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat pikant abschmecken. Auf den Schnittseiten der beiden Hälften verteilen. Die Hälften auf ein Backblech legen.
Mit beliebigen Zutaten wie z. B. Paprikastreifen, Salami, Schinken, Pilze, Zwiebelstücken wie eine Pizza belegen und mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 5-10 Minuten überbacken.

Hinweis: Vorsicht - man muss die Hälften im Auge behalten. Sie verbrennen schnell, da der Teig ja bereits gebacken ist.