Lammsteaks mit Schafskäsefüllung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

75 Min. normal 22.08.2006



Zutaten

für
4 Steak(s) vom Lamm
1 Lauchzwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 Zweig/e Thymian
100 g Schafskäse
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Das Fleisch abspülen und trocknen. Seitlich eine Tasche einschneiden.
Den geschälten und feingehackten Knoblauch mit dem Thymian in Olivenöl verrühren, pfeffern und salzen. Darin das Fleisch ca. 1 Std. marinieren.

Schafskäse zerbröseln, die Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden und mischen.
Fleisch aus der Marinade nehmen, trockentupfen, die Schafskäsemasse in die Taschen füllen und mit Holzspießchen verschließen. Die Steaks jeweils 3-4 min. von jeder Seite in der Grillpfanne braten oder grillen.

Dazu passt frischer Salat, Brot und ein guter Rotwein.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rolli56

hallo,grüss dich soweit ich noch weiss,hab ich hüftsteaks genommen.du kannst aber auch alle anderen sorten nehmen. ergibt nur andere garzeiten. gruss Rolf

02.01.2014 16:53
Antworten
hkuck1

Hallo, hört sich super lecker an. Ich mag sowohl Lamm als auch Schafskäse. Meine Frage: welche Art von Steak nimmst Du? Hüfte oder Keule? Gruß Holger

01.01.2014 13:30
Antworten
jaques_daniel

Diese Steaks waren bei unserem Saison-Eröffnungsgriller der absolute Renner. Dazu gab es Kräuterbaguette und gem. grünen Salat. Danke für das tolle Rezept. Gruß Jaques_Daniel

11.04.2010 06:45
Antworten
Silkekind

Hmm, lecker! Ich hatte nur noch 30 min. Zeit zum marinieren, weil das Gratin schon im Ofen war... aber das mach ich mal wieder! Bei mir gab es dazu Kartoffelgratin und Feldsalat.

16.12.2007 16:33
Antworten