Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2006
gespeichert: 75 (0)*
gedruckt: 1.012 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.02.2004
1.069 Beiträge (ø0,19/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
250 g Margarine
Ei(er)
150 g Zucker
350 g Mehl
100 g Stärkemehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
  Mineralwasser, (Selters) nach Bedarf
  Für den Belag:
4 Stange/n Rhabarber
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
125 g Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vorbereitung: den Rhabarber einen Abend vorher säubern, in kleinere Stücke schneiden und zuckern.

Die Zutaten für den Teig cremig rühren. Den Rhabarber durch ein Sieb abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Bei ca. 180°C backen, bis der Teig nicht mehr klebt. (Stäbchenprobe!).

Den Rhabarbersaft auf 500 ml mit Milch auffüllen und damit einen Vanillepudding kochen. Butter einrühren (muss aber nicht sein). Die Masse über den noch heißen Kuchen geben und abkühlen lassen.