Bewertung
(17) Ø3,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2006
gespeichert: 754 (0)*
gedruckt: 2.188 (2)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.12.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Zwiebel(n)
80 g Butter
750 g Möhre(n), geputzte
1/2 Liter Fleischbrühe
400 g Kartoffel(n), geschälte
Äpfel, säuerliche
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Thymian
  Majoran
500 g Bratwurst, rohe grobe
30 g Butter
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. Die geputzten Möhren in Stifte schneiden und zugeben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Die Fleischbrühe zugießen und zugedeckt 20 Minuten garen lassen.
Die Kartoffeln würfeln und in leicht gesalzenes Wasser geben, 5 Minuten kochen lassen, herausnehmen und zu den Möhren geben. Das Kochwasser aufbewahren.
Die Äpfel schälen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen. In gleich große Stifte wie die Karotten schneiden. Mit einer Prise Thymian und Majoran zum Eintopf geben.
Die Bratwurst in kleinen Klößchen aus der Pelle in das siedende Kartoffelkochwasser drücken. Kurz garen und herausheben.
Möhreneintopf eventuell mit dem Sud etwas auffüllen und abschmecken. 1 Esslöffel frische Butter einrühren, Klößchen einlegen und mit gehackter Petersilie bestreuen.