Backen
Konfiserie
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Inges Witwenküsse.

ergibt ca. 45 Küsse

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 20.08.2006



Zutaten

für
250 g Mandel(n), grobgehackt, ungeschält
200 g Zucker
4 Eiweiß
1 Prise(n) Salz
100 g Puderzucker
100 g Schokolade, grobgehackt, bittere
100 g Kuvertüre, dunkel, zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
In einem Topf die Mandeln mit der Hälfte des Zuckers unter ständigem Rühren goldbraun rösten, abkühlen lassen. Eiweiß mit Salz zu steifem Schnee schlagen. Dann die zweite Hälfte des Zuckers zum Eischnee geben. Diesen so lange schlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat und der Schnee stark glänzt. Jetzt den gesiebten Puderzucker, die abgekühlten Mandeln und die Schokolade unterheben.

Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche walnussgroße Häufchen setzen. Bei nur 150 Grad etwa 30 Minuten trocknen lassen. Witwenküsse sollen innen noch ein wenig feucht sein.

Nach dem Auskühlen zur Hälfte in dunkle Kuvertüre tauchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jienniasy

Hallo, superlecker! Allerdings habe ich die Hälfte des Zuckers, die zum Eischnee gegeben wird, ebenfalls vorher zu Puderzucker verarbeitet ... ich finde, der Eischnee steht dann besser ... So, wie es aussieht, muss ich morgen nochmal ein Blech backen ... die gestern produzierten Witwenküsse sind schon verspeist ... Tolles Rezept, Danke dafür! LG jienniasy

21.12.2008 15:49
Antworten
Cassiopaia007

Sehr sehr lecker! Sehr hoher Suchtfaktor. Habe einen Fehler gemacht und die Mandeln nicht ganz abkühlen lassen, dadurch ist die Schokolade geschmolzen und die Witwenküsse sind nicht weiß, sondern marmoriert. LG Cassiopaia

28.11.2006 20:26
Antworten