Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Tschecheli (Weihnachtsgebäck)


Rezept speichern  Speichern

ein altes Familienrezept - feuchtes Gebäck

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 08.11.2008



Zutaten

für
200 g Butter
200 g Rohrzucker
200 g Mandel(n), gemahlene
200 g Mehl
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale und etwas Saft davon
1 Eigelb, verquirlt
50 g Mandel(n) (Mandelsplitter)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Butter mit dem Rohrzucker in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät ca. 15 Minuten schaumig rühren. Mandeln, Zitronenschale und je nach Geschmack etwas Saft dazugeben. Mehl unterziehen und den Teig gut kneten. 2 Stunden kühl stellen.

Sehr dünn (ca. 1 cm dick) auswallen und mit Förmchen nach Wahl Plätzchen ausstechen. Mit Eigelb bestreichen und etwas Mandelsplitter darüber verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 140°C - 165°C ca. 8 bis 10 Minuten backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kielerhexe

Schmecken super lecker... Dankek

18.12.2017 17:18
Antworten
Mausinchen

Hallo, also das verstehe ich nicht das dieses Rezept noch nicht kommentiert wurde. Wir sind total begeistert. Dieses sehr, sehr feine Mandelgebäck kann ich nur empfehlen. Dieses Rezept hat nun auch den Weg in unsere Familienrezept- Sammlung gefunden. Vielen, vielen Dank für dieses schlichte aber hervorragende Rezept. Wir haben allerdings keine Plätzchen ausgestochen sondern den Teig zu Rollen geformt und nach dem Kühlen in Scheiben geschnitten. Das hat auch sehr gut funktioniert. Nochmals danke fürs Einstellen, Steffi

26.11.2013 10:22
Antworten