Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.08.2006
gespeichert: 272 (0)*
gedruckt: 1.892 (3)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2004
10.466 Beiträge (ø2,11/Tag)

Zutaten

150 g Butter, weiche oder Margarine
125 g Zucker
1 Pkt. Vanillinzucker
 etwas Bittermandelaroma
Ei(er)
375 g Mehl
1/2 Pkt. Backpulver
  Für den Belag:
1 1/2 kg Äpfel
Zitrone(n), den Saft
Ei(er)
500 g Schmand
4 EL Amaretto
2 Pkt. Vanillinzucker
3 EL Mandel(n), Blättchen
4 EL Aprikosenkonfitüre
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes Äpfel schälen, vierteln, entkernen und längs mehrmals einschneiden. In Zitronenwasser legen, damit sie nicht braun werden.
Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Aroma cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren. Auf eine gefettete Fettpfanne (ca. 34 × 38 cm) streichen. Mit Äpfeln belegen.
Eier, Schmand, Likör und Vanillin-Zucker glatt rühren. Über die Äpfel gießen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200°C 45-50 Minuten backen.
Mandeln ohne Fett rösten. Konfitüre erwärmen. Kuchen damit bestreichen und mit Mandeln bestreuen.