Stachelbeeerkuchen


Rezept speichern  Speichern

angelehnt an mein Rezept für eine Rhabarbertarte, mit Quark und Creme fraiche

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 17.08.2006



Zutaten

für
250 g Mehl, (für den Teig)
125 g Butter, kalt (für den Teig)
100 g Zucker, (für den Teig)
2 Eigelb, (Eiweiß für Guss aufheben)
1 EL Milch, (für den Teig)
1 Prise(n) Salz, (für den Teig)
650 g Stachelbeeren, (für die Füllung)
½ Pck. Puddingpulver, Vanille (für die Füllung)
2 Ei(er), (für den Eierguss)
2 Eiweiß, (vom Teig übriggeblieben)
150 g Crème fraîche, (für den Eierguss)
100 g Quark, Magerquark (für den Eierguss)
60 g Zucker, (für den Eierguss)
1 Pck. Vanillezucker, (für den Eierguss)
30 g Stärkemehl, (für den Eierguss)
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Aus Mehl, Eigelb, Zucker, Butter, Salz einen Mürbteig machen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Stachelbeeren putzen und im Mixer pürieren. Dann in einer großen Pfanne schmoren bei mittlerer Hitze etwa 10-15 Minuten schmoren, um die Flüssigkeit zu reduzieren. Vom Herd nehmen, das Puddingpulver unterrühren und in eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen.
2 Eier, die beiden Eiweiß, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Creme fraiche, Quark und Stärke unterrühren.
Teig ausrollen, Springformboden mit dem Teig auslegen und den Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen.
Stachelbeerpüree auf dem Teig verteilen. Eierguss auf die Stachelbeeren gießen (am besten über einen umgedrehten Löffel laufen lassen, damit der Guss sanft auf die Beeren fließt).

Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der 1. Leiste von unten 25-30 Minuten bei 200 Grad backen. 5 Minuten vor Backende mit Puderzucker bestäuben

Kuchen in der Form auskühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.