Bewertung
(24) Ø3,85
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2006
gespeichert: 486 (7)*
gedruckt: 4.816 (26)*
verschickt: 44 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Bandnudeln (Tagliatelle)
1 Kopf Radicchio
250 g Sahne
100 g Ricotta
 etwas Gemüsebrühe
 etwas Butter
  Salz und Pfeffer
 evtl. Muskat
 etwas Parmesan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pasta in reichlich Salzwasser kochen.

Butter in der Pfanne erwärmen, den kleingeschnittenen Radicchio hinzugeben und warten, bis er bräunlich wird. Dann Ricotta und Sahne hinzugeben, das Ganze mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer (evtl. Muskat) abschmecken und fertig. Ich streue immer noch etwas frischen Parmesan darüber.

Das Rezept habe ich während meines Italienaufenthaltes oft bei den Bauern gegessen. Es ist einfach, schnell und durch seinen bitteren Geschmack einzigartig.