Creme
Dessert
Frucht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Inges Birnenmousse

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 16.08.2006



Zutaten

für
250 g Birne(n) aus der Dose
250 g Sahne
50 g Zucker
6 Blätter Gelatine, weiße
3 Eigelb
2 EL Birnengeist
1 Zitrone(n) (Saft)
1 Birne(n) als Dekoration

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Birnen in einem Sieb abtropfen lassen und pürieren. Anschließend zusammen mit dem Zitronensaft im Mixer pürieren Das Eigelb und den Zucker schaumig rühren und das Birnenpüree sowie den Birnengeist dazugeben. Die Gelatine auflösen,und ausdrücken, danach in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen. Dann die Gelatine unter das Birnenpüree ziehen.

Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Eine Schale mit kaltem Wasser ausspülen und die Birnenmousse vorsichtig hinein geben. Die Mousse mindestens für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen (besser über Nacht). Dann stürzen und mit Birnenspalten dekorieren

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo das Birnenmousse ist sehr lecker Ich nahm frische Birnen und Zucker eben wegen der schön reifen Früchte nach Bedarf. Danke für das Rezept LG Patty

05.08.2018 14:45
Antworten